turftidenewfoundlands.com ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Comicheld jetzt als Kinoheld

Auf Indys Spuren: "Corto Maltese" mit Milla Jovovich & anderen

Auf Indys Spuren: "Corto Maltese" mit Milla Jovovich & anderen
1 Kommentar - Mo, 05.11.2018 von R. Lukas
Hat "Corto Maltese" das Zeug zum neuen "Indiana Jones"? Jedenfalls übernehmen Milla Jovovich und Tom Hughes die Hauptrollen in der Verfilmung, die auch schon ein paar andere Castmitglieder aufweist.

Wo sind sie nur hin, all die Jäger des verlorenen Schatzes? So richtig schöne Abenteuerfilme gibt es heuzutage doch viel zu selten, aber der französische Regisseur Christophe Gans, der hinter Die Schöne und das Biest (die französische Version von 2014), Silent Hill und Pakt der Wölfe stand, will etwas dagegen unternehmen.

Ab Januar 2019 dreht er in Europa und China Corto Maltese, einen Film basierend auf den Geschichten eines abenteuerlustigen Seefahrers, den der italienische Comicautor Hugo Pratt erfunden hat. Diese Geschichten spielen zu Beginn des 20. Jahrhunderts und bieten - so zumindest die Hoffnung der Produzenten - genügend Massenanreiz, um eine ganze Filmreihe ähnlich den Indiana Jones-, Sherlock Holmes- und Pirates of the Caribbean-Franchises aus dem Boden zu stampfen.

Die Hauptdarsteller werden Milla Jovovich und Tom Hughes (Victoria), auch Mark Dacascos und James Thierrée (Wir verstehen uns wunderbar) als Rasputin, Cortos Sidekick, sind schon da. Und für Michelle Yeoh hätte Gans wohl ebenfalls eine Rolle, wie er sagt. Im Film wird Corto Maltese von chinesischen Revolutionären dafür angeheuert, den gepanzerten Zug des russischen Kaisers Nikolaus II. zu kapern, der dessen Gold von Sankt Petersburg nach Wladiwostok transportiert - und er hat mehrere Pläne in petto, um diesen unbezahlbaren Schatz zu erbeuten.

Quelle: Variety
Erfahre mehr: #Comics, #Action
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
Kumpeljesus : : Moviejones-Fan
05.11.2018 01:20 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.12 | Posts: 206 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Klingt richtig cool, alles sehr vernünftige Leute. Könnte echt hinhauen.

Forum Neues Thema