turftidenewfoundlands.com ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Offizielle Film-Kritiken

Kritiken der Moviejones-Redaktion

Die MJ-Redaktion versorgt dich mit aktuellen Reviews. Blockbuster oder Niete? Wir verraten es dir, zum Beispiel in den Kritiken zu Climax oder Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen!
Einen Film bewerten

Climax Kritik (Redaktion)

Bis zum Höhepunkt

Poster Bild
Kritik vom 15.11.2018 von Moviejones - 0 Kommentare
Climax ist vor allem ein Film für die Sinne, die Augen, die Ohren. 90 Minuten, die nicht nur für die Figuren, sondern auf ihre Weise auch für den Zuschauer zu einem Drogentrip werden. Tanz, Ekstase, Leidenschaft, Emotionen... All das köchelt bis zum Höhepunkt vor sich hin. Schönheit wird zu etwas Hässlichem, bei der die Story und Motivationen zwar auf der Strecke bleiben, aber man dennoch zum Höhepunkt komm...
Kritik lesen »

Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen Kritik (Redaktion)

Voldemort Reloaded?

Poster Bild
Kritik vom 12.11.2018 von Moviejones - 8 Kommentare
Auch wenn Phantastische Tierwesen - Grindelwalds Verbrechen nicht an die charmante Inszenierung des Vorgängers heranreicht und den vielen neuen Figuren nicht genug Raum zur Entfaltung bietet, ist auch dieser Ausflug in die magische Welt der Hexen und Zauberer jeden Cent werden. Der Zuschauer spürt, dass viele Konflikte, die später in Harry Potter ausgetragen werden, hier ihren Ursprung nehmen. Zwar wissen wir noch nicht genau, wohi...
Kritik lesen »

Operation - Overlord Kritik (Redaktion)

Oh la la, Monsieur Zombie

Poster Bild
Kritik vom 10.11.2018 von Moviejones - 0 Kommentare
Etwas verspätet haben wir Operation - Overlord gesehen und können allen Fans von Nazizombies nur einen Kinobesuch ans Herz legen. Ein stimmiger B-Movie, der mit seinen Schauwerten und Tricks gar nicht mal so trashig daherkommt und eine äußerst skurrile Story liefert. Horror und Action bieten sich ein Stelldichein und machen über 110 Minuten gute Laune. Operation - Overlord Kritik Sommer 1944. US-amerikanische Luftstr...
Kritik lesen »

Assassination Nation Kritik (Redaktion)

Bigotterie 2.0

Poster Bild
Kritik vom 30.10.2018 von Moviejones - 0 Kommentare
Assassination Nation hält der Gesellschaft schonungslos einen Spiegel vors Gesicht, und ob man es mag oder nicht, so manche Aussage im Film ist mehr als treffend. Wer nicht davor scheut, den Finger in die Wunde gelegt zu bekommen, wird einen immer wieder spannenden Exploitationfilm erleben, der zwar nicht rund ist und seine Kernaussage nicht auf den Punkt bringt, filmisch aber den Zustand unserer Welt mehr als treffend erfasst und schon desw...
Kritik lesen »

Fahrenheit 11/9 Kritik (Redaktion)

Bereits entzündet

Poster Bild
Kritik vom 29.10.2018 von Moviejones - 0 Kommentare
Knapp dreißig Jahre, in denen uns Michael Moore intensive und teils schmerzhafte Dokumentationen über die Innereien der Vereinigten Staaten von Amerika zumutet. Unvergessen sein Bowling for Columbine, das ihm einen Oscar einbrachte und seine streitbare Art und Chuzpe, sich auch vor großen Tieren nicht zurückzunehmen. Erst recht nicht vor jenen, und so markiert Fahrenheit 11/9 eine weitere, überaus traurige Station in de...
Kritik lesen »

Bohemian Rhapsody Kritik (Redaktion)

Malek ist Freddie

Poster Bild
Kritik vom 27.10.2018 von Moviejones - 10 Kommentare
Bohemian Rhapsody zeichnet Queens Werdegang bis zum grandiosen Live-Aid-Auftritt 1985 nach und widmet mancher musikalischen Entstehungsgeschichte und Anekdote ihren großen Auftritt. Wo wären wir ohne Hits wie "We are the champions", "Who wants to live forever", "Radio Ga Ga" oder das titelgebende Monsterwerk "Bohemian Rhapsody"? Als Mercury im November 1991 verstarb, hinterließ er einen nic...
Kritik lesen »

Hunter Killer Kritik (Redaktion)

Submarine Has Fallen

Poster Bild
Kritik vom 17.10.2018 von Moviejones - 2 Kommentare
Mit Hunter Killer macht niemand etwas verkehrt, der auf Militär und U-Boote steht, die Handlung hält den Zuschauer über zwei Stunden hinweg bei der Stange. Dummerweise mischen in dieser zu viele Figuren an zu vielen Orten mit, so dass für deren Entwicklung keine Zeit aufgewendet wird und diese allesamt ohne Kontur bleiben. Dennoch ist Hunter Killer eine klare Empfehlung für Genrefans und jene, die über die eine oder ...
Kritik lesen »

Aufbruch zum Mond Kritik (Redaktion)

3, 2, 1 ...

Poster Bild
Kritik vom 14.10.2018 von Moviejones - 10 Kommentare
Damien Chazelle erschuf mit Aufbruch zum Mond einen emotionalen Höhentrip, der an einen der großen Menschheitsmomente erinnert und vielleicht sogar gerade wegen "One-Face" Ryan Gosling in seinen Gegensätzen so berauscht. Musik und wichtige Stationen sind perfekt inszeniert und haben episches Gewicht, so dass es bedauerlich wäre, würde der Film bei den kommenden Oscars keine Erwähnung finden. Wobei wir spez...
Kritik lesen »

Champagner & Macarons - Ein unvergessliches Gartenfest Kritik (Redaktion)

Prädikat: wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 14.10.2018 von FBW - 0 Kommentare
Eine Landpartie steht im Mittelpunkt von Agnès Jaouis neuem Film Champagner & Macarons - Ein unvergessliches Gartenfest, bei dem eine Fernsehproduzentin ihren Freundes- und Bekanntenkreis eine Party auf dem Land schmeißt.Einer der Stars des Festes ist ihr Schwager Castro, ein bekannter Fernsehmoderator, der allerdings seine besten Jahren hinter sich hat und dessen Stern im Sinken begriffen ist. Außerdem gibt sich auch Natha...
Kritik lesen »

Gänsehaut 2 - Gruseliges Halloween Kritik (Redaktion)

Immer wieder Halloween

Poster Bild
Kritik vom 12.10.2018 von Moviejones - 3 Kommentare
Man muss Gänsehaut nicht kennen, um mit Gänsehaut 2 - Gruseliges Halloween einen launigen Gruselabend zu verbringen. Wir schreiben bewusst nicht "Horror", denn a) reden wir von einem Kinderfilm und b) wohligem Haaresträuben. Wer was anderes sucht, greift demnächst zu Halloween (aber dazu demnächst mehr an anderer Stelle). Regisseur Ari Sandel (DUFF) ist eine spaßige Fortsetzung gelungen, die nicht ganz an den Erstlingscharme heranreicht, ...
Kritik lesen »

Halloween Kritik (Redaktion)

Haddonfield 2018

Poster Bild
Kritik vom 11.10.2018 von Moviejones - 6 Kommentare
Auch 40 Jahre später kann er es noch - eine saubere Schlussfolgerung für einen inzwischen über 60-jährigen Serienkiller. Regisseur David Gordon Green schuf gemeinsam mit Danny McBride und Jeff Fradley ein robustes Sequel, das sich fast nahtlos an die Ereignisse aus 1978 anschmiegt. An den überraschenden Horror des Originals kann der Film nicht heranreichen, aber das Wiedersehen mit Laurie Strode und andere Referenzen sind...
Kritik lesen »

Der Vorname Kritik (Redaktion)

Prädikat: besonders wertvoll

Poster Bild
Kritik vom 07.10.2018 von FBW - 0 Kommentare
Wer Familie hat, braucht sich um Gesprächsthemen beim gemeinsamen Essen keine Sorgen machen. Von dieser Wahrheit können auch Stephan und Elisabeth ein Lied singen. Sie haben Elisabeths Bruder Thomas, dessen schwangere Verlobte Anna und René, den besten Freund der Familie, zum Abendessen eingeladen. Die Stimmung ist gelöst, fast friedlich. Bis Thomas verrät, welchen Vornamen Anna und er ihrem Kind geben möchten. Ein...
Kritik lesen »

Nur ein kleiner Gefallen Kritik (Redaktion)

La bombe atomique

Poster Bild
Kritik vom 06.10.2018 von Moviejones - 0 Kommentare
Nach seinem nur marginal überzeugenden Ghostbusters vor zwei Jahren ist man gewillt, Paul Feig nach seinem neuesten Streich Nur ein kleiner Gefallen ein ganzes Stück weit zu verzeihen. Kein Blödsinn, der so überzeichnet ist, dass das Zuschauen manchmal wehtut, keine Fäkalwitze und - was so manchen freuen wird - weit und breit kein Blick auf seine Muse Melissa McCarthy. Feig liefert einen unterhaltsamen, wendigen...
Kritik lesen »