turftidenewfoundlands.com ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Matrix gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Matrix (1999)

Ein Film von Andy Wachowski mit Keanu Reeves und Laurence Fishburne

Kinostart: 17. Juni 1999136 Min.FSK16Science Fiction, Action
Meine Wertung
Ø MJ-User (18)
Mein Filmtagebuch
Matrix Bewertung

Matrix Inhalt

Der SF-Film "Matrix" erschien im Jahr 1999 und wurde überraschenderweise ein großer Erfolg. Bekannt ist er einerseits wegen seiner spektakulären Computereffekte, andererseits weil er philosophische Thesen integriert, die weit über normale (Action)Filme hinausgehen. Nach dem Erfolg des ersten Kinofilms wurde die Geschichte in "Matrix Reloaded" (2003) sowie "Matrix Revolutions" (2003) fortgesponnen.

Hintergrund der Story ist die Tatsache, dass die Menschheit von Maschinen an ein Computerprogramm angeschlossen sind und von ihnen kontrolliert werden. Sie vegetieren in Behältern, gefüllt mit einer Nährflüssigkeit dahin und dienen den kontrollierenden Maschinen als Energielieferant. Den Menschen wird in diesem Zustand eine Art zweite Realität vorgetäuscht - von denen nur wenige ahnen, dass die ihnen erscheinende Wirklichkeit nicht existiert. Es gibt kaum Hoffnung für die versklavte Menschheit, doch mit Neo (Keanu Reeves), Trinity (Carrie-Anne Moss) und Morpheus (Laurence Fishburne) erreicht die Revolution eine neue Stufe.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Matrix und wer spielt mit?

OV-Titel
Matrix
Format
2D
Box Office
463,52 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Zur Filmreihe Matrix gehören ebenfalls Matrix 4, Matrix 5, Matrix Reloaded (2003) und Matrix Revolutions (2003).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
9 Kommentare
Avatar
Moonswan : : Moviejones-Fan
02.10.2017 20:35 Uhr
0
Dabei seit: 16.09.17 | Posts: 22 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Ohne diesen Film geht bei mir auch nichts. Mir haben alle drei Teile sehr gut gefallen und da war auch klar für mich, dass ich sie mir auf DVD kaufen werde. Bin froh, dass ich sie habe. Diese Trilogie sehe ich mir immer noch gerne an. Keanu Reeves ist hier in einer super Rolle.smile

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
26.09.2017 20:00 Uhr | Editiert am 26.09.2017 - 20:00 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.434 | Reviews: 142 | Hüte: 332

Leben wir in einer Matrix?

Harald Lesch erklärt, warum die Matrix nicht existiert, warum es Unsinn ist, sich solche Fragen überhaut zu stellen, und warum wir als Menschen dennoch Begeisterung für solche Fragen empfinden.

Sehr wissenschaftlich und philosophisch, in fünf Minuten kanckig verpackt.
Ich mag Harald Lesch einfach :-)

P.S.: Ups, da habe ich den Film wohl direkt mitbewertet. Egal laughing

Meine Bewertung
Bewertung

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
16.02.2016 20:37 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.434 | Reviews: 142 | Hüte: 332

Marti Fischer seziert Rob Dougans "Clubbed to Death" in seine einzelnen Samples.
Ich habe zwar keine Ahnung, was er da tut, aber es ist mega interessant laughing

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Tim : : King of Pandora
06.12.2015 00:04 Uhr
0
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.836 | Reviews: 192 | Hüte: 69

Meine Meinung steht fest » Hier ist meine "Matrix" Kritik

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
TiiN : : Pirat
01.10.2015 07:39 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.946 | Reviews: 93 | Hüte: 142

Ein moderner Klassiker der durch seine Optik und durch seine Ideen zu überzeugen weiß. Kann wunderbar für sich allein stehen, auch wenn die Fortsetzungen ganz unterhaltsam sind.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
MarieTrin : : Urlaubserinnerin
30.09.2015 22:08 Uhr
0
Dabei seit: 11.09.11 | Posts: 1.690 | Reviews: 26 | Hüte: 37

Matrix gehört auch ohne Frage zu den Filmklassikern: Bullet-Time, der "Neo-Move", Filmzitate, die Action selbst und eine Dystopie erster Klasse machen den Film absolut sehenswert. Außerdem ganz nützlich, um die vielen Referenzen in anderen späteren Filmen zu erkennen. Ich liebe diesen Film einfach. In diesem Sinne gibt es eines der wohl bekanntesten Zitate aus dem ersten Film:

"Dies ist deine letzte Chance, danach gibt es kein Zurück! Schluckst du die blaue Kapsel, ist alles aus. Du wachst in deinem Bett auf und glaubst an das, was du glauben willst. Schluckst du die rote Kapsel, bleibst im Wunderland und ich führe dich in die tiefsten Tiefen des Kaninchenbaus!"

Meine Bewertung
Bewertung

Que la loi soit avec toi!

Avatar
Ultron : : Moviejones-Fan
14.02.2014 17:08 Uhr | Editiert am 14.02.2014 - 17:11 Uhr
0
Dabei seit: 03.08.13 | Posts: 1.407 | Reviews: 20 | Hüte: 7
Ich habe die Matrix Trilogie auf Blu-ray.
Die Filme (Matrix 1-3) bieten Spannung, Action, tolle Effekte, grandiose Darsteller, eine düstere Atmosphäre und natürlich eine beeindruckende und futuristische Story.
Das ist einfach nur cool.
Filme und Serien regieren die Welt.
Meine auf jeden Fall.
Avatar
Nuridin : : Moviejones-Fan
22.05.2012 23:14 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 370 | Reviews: 32 | Hüte: 3
für 1999 war der film weit den anderen vorraus.
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
24.01.2011 15:19 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.807 | Reviews: 30 | Hüte: 369
Ich habe eben gerade gelesen dass es zwei weitere Fortsetzungen der Matrix Reihe geben wird! Mit Keanu Reeves!!

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Forum Neues Thema